Das Bonner Management Forum stand ganz unter dem Zeichen der Digitalisierung. Unter dem Motto „Wettbewerbsvorteile durch Digitalisierung nutzen!“ haben viele namhafte Referenten das Thema Digitalisierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Die statmath GmbH war sowohl mit einem eigenen Stand im Forum vertreten als auch mit einem Redebeitrag. Dr. Kevin Berk hat gemeinsam mit Hubertus Valpertz von der Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG einen konkreten Anwendungsfall vorgestellt. Die statmath GmbH arbeitet bereits seit geraumer Zeit gemeinsam mit der Gräbener Maschinentechnik an Themen und Projekten rund um die Industrie 4.0 Eben diese Erfahrungen wollten die beiden Unternehmen mit den Teilnehmern des Bonner Management Forums teilen und haben unter dem Thema Industrie 4.0 – „Digitale Spuren von Produktionsprozessen“ einen kurzen Einblick in die gemeinsame Arbeit gegeben. Wir haben uns sehr gefreut, Teil dieser hochkarätigen Veranstaltung zu sein und freuen uns schon auf das Bonner Management Forum 2018.

 

Das die demografischen Entwicklungen Auswirkungen auf die Stadtentwicklung und auch die Finanzwelt haben, arbeitet die statmath GmbH mit den Anwendungen demosim finanz und demosim regional schon seit einiger Zeit heraus. Kürzlich hat die statmath GmbH einen Kooperationsvertrag mit der Universität abgeschlossen und damit einen langen Entwicklungsprozess im Bereich demosim bildung erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Produkt demosim hochschulen ist nun ein Produkt auf dem Markt, dass exakt den Bedürfnissen von Hochschulen im Bereich der Hochschulentwicklungsplanung entspricht. Der Kanzler der Universität Siegen freut sich bei der Unterzeichnung des Kooperationvertrags über die erfolgreiche Zusammenarbeit: „Bisher standen uns lediglich überregionale Daten zur Verfügung, aus denen sich die künftige Entwicklung an der Universität Siegen nur bedingt ableiten ließ. Dass wir nun gezielte Berechnungen für unsere Hochschule vornehmen können, ist vor allem mit Blick auf die strategische Ausrichtung ein großer Vorteil.“ Dabei können die unterschiedlichsten Fragestellungen für die Hochschulen berücksichtigt und mit der Online-Applikation beantwortet werden. Mit demosim hochschulen können verschiedene Szenarien durchgespielt werden. Dabei werden anonymisierte Daten aus den hochschulinternen Systemen zur Studierendenerfassung berücksichtigt und jährlich aktualisiert. Der Steuerungsprozess der Hochschulen kann mit Hilfe der Applikation konsequent optimiert werden.
Bildquelle: Universität Siegen

In einem Institut für Data Science & Prognosen spielt die Wissenschaft eine große Rolle. Wir lernen nie aus und entwickeln unsere Modelle und Prognosen stetig nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen weiter. Gleichzeitig ist auch unsere Unternehmenskultur und die technische Seite der Anwendungsentwicklung in einem kontinuierlichen Wandel. Die Erkenntnisse, die wir aus unserer täglichen Arbeit, den Zusammenarbeiten mit den unterschiedlichsten Industriezweigen sowie aus der ständigen Weiterbildung unserer Mitarbeiter möchten wir in einem Blog mit Ihnen teilen. Dabei stehen verschiedenste Themen im Mittelpunkt, von den digitalen Spuren im Kundenverhalten, über agile Softwareentwicklung in kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu digitaler Transformation und Innovationsmanagement. Hier finden Sie den Einstieg in den Blog der statmath GmbH, den Beginn macht ein Beitrag über uns als Unternehmen, unsere Arbeitsweise und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter hin zu Data Scientists. Bleiben Sie immer auf dem Laufenden und informieren sich regelmäßig über spannende Themen!

Seit einiger Zeit ist die Online-Applikation energysim preisrechner für Kunden deutschlandweit verfügbar. Um einen Einblick in die Funktionen und Anwendungsbereiche des energysim preirechners zu bekommen, haben wir ein Gespräch mit Irena Stotz, Prokuristin bei der buhl-paperform GmbH, geführt und uns aus Ihrer Sicht erzählen lassen, wo sie die Vorteile der Anwendung sieht.

Bei dem Burbacher Unternehmen ist die Online-Applikation in verschiedenen Unternehmensbereichen im Einsatz und unterstützt die Mitarbeiter unter anderem bei der Energiebeschaffung. Die buhl-paperform setzt seit jeher ein Zeichen für die alternative und umweltschonende Verpackungsweise. Das Unternehmen legt großen Wert auf transparente und nachhaltige Entscheidungen. Da kommt eine Anwendung wie der energysim preisrechner genau passend, denn er unterstützt Unternehmen an eben genau dieser Stelle: die eigenen Steuerungsmöglichkeiten werden verstärkt und die Kompetenzen in Bezug auf die Energiebeschaffung werden im eigenen Unternehmen gebündelt.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag und erfahren Sie mehr über die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des energysim preisrechners.