Die statmath GmbH ist vom Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) mit den Gütesiegeln „Software Made in Germany“ und „Software Hosted in Germany“ ausgezeichnet worden. Dr. Oliver Grün, BITMi-Präsident und Vorstand GRÜN Software AG hebt insbesondere die Anwenderfreundlichkeit, Flexibilität, das durchdachte Design und die Kosteneffizienz der Anwendungen demosim und energysim hervor. Hinzu kommt, dass sich unsere Produkte nach Einschätzung von Grün von einem kompetenten Kundenservice flankiert werden und sich in der Praxis bereits bewährt haben.
„Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. verleiht die Güteseiegel ‚Software Made in Germany‘ und ‚Software Hosted in Germany‘, um die Qualität deutscher Softwareprodukte zu unterstreichen. demosim und energysim vereinen alle Eigenschaften, die eine erfolgreiche Software benötigt“, so der BITMi-Präsident. Die Online-Applikation demosim ist eine interaktive Webanwendung zur Darstellung, Simulation und Analyse von konkreten Auswirkungen des demografischen Wandels auf das Geschäftsfeld von Kreditinstituten und Versicherungen sowie auf Kreise, Kommunen oder Institutionen. energysim hingegen unterstützt Unternehmen bei fairer Energiebeschaffung und schafft die notwendige Transparenz im eigenen Abnahmeverhalten und der Entwicklung des Marktes. Mit energysim lassen sich Energiepreise prognostizieren und mit den Preisen anderer Unternehmen vergleichen, Photovoltaik-Anlagen bewerten und die Verbrauchsmuster analysieren.
„Wir freuen uns sehr über die Verleihung der BITMi-Gütesiegel“, betont Christian Friedrich. „Die Auszeichnungen ‚Software Made in Germany‘ und ‚Software Hosted in Germany‘ bestätigt unsere gute Positionierung in Deutschland. Wir wollen diese auch weiterhin ausbauen und neue Märkte erschließen.“

Die offizielle Übergabe der Gütesiegel erfolgt bei einer Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen CeBIT in Hannover. Wir sind schon sehr gespannt und berichten natürlich von der Veranstaltung.