Demografieuhr Siegen

Einmal im Jahr heißt es für das Team der statmath GmbH raus aus dem Büro und rein in die Natur. Auch in diesem Jahr haben wir uns zu einer Wanderung aufgemacht und dabei dem herbstlichen Wetter im benachbarten Sauerland rund um die Bigge-Talsperre getrotzt. Wir haben die Gelegenheit genutzt, uns mit den Kollegen einmal außerhalb des Büros auszutauschen, auch wenn wir leider einige krankheitsbedingte Ausfälle zu beklagen hatte und nicht das gesamte Team mit zum Ausflug kommen konnte. Die Wanderung inklusive Schifffahrt auf der Bigge hat uns die Gelegenheit gegeben, einmal über Privates & Berufliches zu sprechen, Ideen auszutauschen und Pläne zu schmieden. Der Tag hat die Kollegen noch einmal als Team zusammengeschweißt und auf den Sprint zum Jahresabschluss eingestimmt. Wir freuen uns auf die  letzten drei Monate in 2017 mit vollem Programm und vielfältigen Projekten!

Wieder ist es der statmath GmbH gelungen, ein großartiges Talent zu verpflichten. Der Datenspezialist Ali Ajouzunterstützt das Team von nun an bei den vielfältigen Themen, insbesondere im Bereich datasim ist die statmath GmbH nun noch breiter und besser aufgestellt. Wir freuen uns, dass unser Team weiter wächst und wir so viele Spezialisten in unseren Reihen vereinen können.

Das Bonner Management Forum stand ganz unter dem Zeichen der Digitalisierung. Unter dem Motto „Wettbewerbsvorteile durch Digitalisierung nutzen!“ haben viele namhafte Referenten das Thema Digitalisierung aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachtet. Die statmath GmbH war sowohl mit einem eigenen Stand im Forum vertreten als auch mit einem Redebeitrag. Dr. Kevin Berk hat gemeinsam mit Hubertus Valpertz von der Gräbener Maschinentechnik GmbH & Co. KG einen konkreten Anwendungsfall vorgestellt. Die statmath GmbH arbeitet bereits seit geraumer Zeit gemeinsam mit der Gräbener Maschinentechnik an Themen und Projekten rund um die Industrie 4.0 Eben diese Erfahrungen wollten die beiden Unternehmen mit den Teilnehmern des Bonner […]

Das die demografischen Entwicklungen Auswirkungen auf die Stadtentwicklung und auch die Finanzwelt haben, arbeitet die statmath GmbH mit den Anwendungen demosim finanz und demosim regional schon seit einiger Zeit heraus. Kürzlich hat die statmath GmbH einen Kooperationsvertrag mit der Universität abgeschlossen und damit einen langen Entwicklungsprozess im Bereich demosim bildung erfolgreich abgeschlossen. Mit dem Produkt demosim hochschulen ist nun ein Produkt auf dem Markt, dass exakt den Bedürfnissen von Hochschulen im Bereich der Hochschulentwicklungsplanung entspricht. Der Kanzler der Universität Siegen freut sich bei der Unterzeichnung des Kooperationvertrags über die erfolgreiche Zusammenarbeit: „Bisher standen uns lediglich überregionale Daten zur Verfügung, aus […]